+49 (0) 2973 - 975 798 6 info@svl-sports.de

Jedermann-Versicherungen

Jedermann-Versicherungen: So sicher wie die Profis

Die Versicherung für Radsport-Amateure und Jedermänner

BASIC

ab 114,34 EUR pro Jahr
  • SportAktiv Materialversicherung
    Wahlweise 2.000 EUR oder 4.000 EUR
  • Unfallrente
    500 EUR pro Monat
    (lebenslange Zahlung + 10 Jahre )
  • Bergungs- und Rettungskosten
    100.000 EUR

Ihre Vorteile im Überblick

SVL Sports Radsport & Triathlon Unfallversicherungspakete
Jeder Zeit an Ihrer Seite
Für jeden Hobbysportler empfiehlt es sich, zusätzlich zur bestehenden Kranken- & Haftpflichtversicherung eine private Unfallversicherung abzuschließen. Unsere Versicherungspakete umfassen Haftpflicht-, Unfall- und Auslandsreisekrankenversicherung zu top Leistungen und Konditionen. So sind Sie komplett abgesichert und können rund um die Uhr im Schadensfall auf unseren Service vertrauen. Egal, ob Sie an einem Grand Fondo in Italien teilnehmen oder im Trainingslager auf Mallorca sind. Selbst beim „Après-Bike“ im Café an der Playa sind Unfälle abgedeckt.
Kein Ausschluss von Radrennen
Üblicherweise sind bei vielen Standard-Versicherungspolicen anderer Anbieter Radrennen vom Versicherungsschutz ausgeschlossen. Bei unseren Versicherungspaketen sind Unfälle, die während einem Rad- oder Triathlonrennen passieren ausdrücklich in den Versicherungsschutz eingeschlossen. Selbstverständlich genießen Sie auch während Trainings- und Übungsfahrten den vollen Versicherungsschutz.
Beitragsfreie Bergungs- und Rettungskosten
Falls Sie bei einer Abfahrt von der Strecke abkommen und anschließend geborgen werden müssen, betragen die Kosten für solch einen Einsatz oft mehrere zehntausend Euro. Unsere Versicherungspakete garantieren Ihnen beitragsfreie Bergungs- und Rettungskosten bis zu einer Höhe von 100.000 EUR.
Erhöhte Kraftanstrengung/Eigenbewegung
Auch Verletzungen, die aus einer erhöhten Kraftanstrengung resultieren, gelten als Unfall.  Wenn beispielsweise die Achillessehne bei einem plötzlichen Antritt reißt, greift unserer Versicherungsschutz, obwohl es sich nicht um einen klassischen Unfall handelt.
Infektionen nach Unfällen
Sofern Sie durch einen Sturz große Hautabschürfungen und tiefere Wunden erleiden, können durch die starke Verunreinigung Infektionen entstehen. Die Folgen sind versichert. Allgemein sind Infektionen, bei denen die Krankheitserreger durch Unfallverletzungen (die nicht nach Ziffer 5.2.5.1 ausgeschlossen sind) in den Körper gelangten, versichert.